Inhaltverzeichnis

  1. Warum sollten Sie Fotos am Stand machen ?
  2. Die besten Orte, um am Strand Fotos zu fotografieren
  3. Die besten Zeiten, um am Strand zu fotografieren
  4. Fotos am Strand – Welches Thema passt am besten

1. Warum sollten Sie Fotos am Strand machen?

Die Sonne scheint, es ist angenehm warm, alles ist ruhig und Sie befinden sich an einem der schönsten Orte der Welt: am Strand.

Dies ist der Grund, warum Sie Fotos am Strand machen (lassen) sollten: Sie können die unbeschreibliche Schönheit des Strands genießen, während Sie die meiste Zeit in Ihrem eigenen kleinen Paradies verbringen.

Ein Foto am Strand kann ein wirklich spektakulärer Weg sein, anderen Menschen zu zeigen, dass Sie den Wind, das Meer, den Sand und einen unvergesslichen Sonnenuntergang am Strand genossen haben.

Wenn Sie diese Bilder machen (lassen), können Sie diese Erinnerung mit Ihren Freunden und Familie teilen, sobald Sie wieder zu Hause sind.

Sie dürfen die Bilder und Erinnerungen aber auch ganz für sich bewahren.

Man könnte denken, dass Fotos am Strand eine ziemlich klischeehafte Idee seien. Aber wenn wir diese Bilder richtig machen, können wir diese Ihre Fotos am Strand zu etwas Besonderem machen.

Aber Achtung, nicht überall sind Fotos am Strand erlaubt. D.h. manche Urlaubsfotos können richtig Ärger einbringen.

Damit dies nicht passiert, beachten wir die geltenden Regelungen am Strand.

2. Die besten Orte, um am Strand zu fotografieren

Haben Sie schon immer davon geträumt, am Strand fotografiert zu werden? Die sanft rollenden Wellen im Hintergrund, leuchtende Farben, das Gefühl des warmen Sandes unter Ihren Füßen? Es ist fantastisch, am Strand zu fotografieren, …

Wenn wir Bilder am Strand machen, ist es wichtig, die beste Stelle zu finden. Wenn wir nicht zufällig an einem einsamen Sandstand auf einer Südseeinsel sind, kann es schwierig sein, die beste Stelle zu finden.

Zum Beispiel bieten die Ferienhäuser der Jungferninseln oft eine tolle Aussicht auf den Strand, aber die Fotos wirken oft wie typische Touristenfotos – was ein wenig langweilig ist.

Die folgende Liste soll Ihnen helfen, die besten Orte zu finden, um Fotos am Strand zu machen:

  • am Meer, im Wasser – es gibt keinen besseren Ort, um Fotos mit Wellen zu machen
  • der Strand – die meisten und für mich schönsten Orte sind Sandstrände, aber auch Strände mit Steinen können toll sein
  • der weiche Sand – Sie können sich auf den weichen Sand legen
  • das Pier – oft gibt es auch ein Pier, welches man sehr gut als Location nutzen kann, meist mit tollem Blick aufs Meer, bei Sonnenauf- und Untergang
  • unter Palmen: Palmen spenden Schatten bei strahlendem Sonnenschein, eventuell gibt es Hängematten
  • der Strandkorb: Schutz vor Sonne und Wind, aber auch neugierigen Blicken

Aber auch in der Region um München gibt es einige Seen und Strände, an denen man Fotos am Strand machen kann. So kann man sich zum Beispiel am Olchinger See auf der Liegewiese fotografieren lassen.

Ich bin als Fotograf in Olching überwiegend in dieser Region tätig. An den Stränden in der Südsee bin ich eher selten anzutreffen. Dies würde die Kosten und die dafür benötigte Zeit weit in die Höhe treiben.

3. Die besten Zeiten, um am Strand zu fotografieren

Die besten Zeiten, um am Strand zu fotografieren, sind in der Morgen- und Abenddämmerung, wenn die Sonne auf dem Wasser schimmert und die Umgebung in ein warmes künstliches Licht getaucht wird.

Die unterschiedlichen Tageszeiten haben andere Lichtstimmungen: die Morgenstunden sind ruhig, die Sonnenuntergänge bei Einbruch der Dunkelheit sind beeindruckend.

Die besten Zeiten am Strand sind kurz nach Sonnenaufgang oder kurz nach Sonnenuntergang.

4. Fotos am Strand – Welches Thema passt am besten

Ein perfekter Sommertag am Strand ist eine großartige Möglichkeit, um Fotos von der aktuellen Frauenmode der Saison zu machen, die Sie in dieser Saison tragen können. Zum Beispiel können Sie sich mit einem leichtem Sommerkleid bei einem Strandspaziergang fotografieren lassen, aber auch liegend unter einem Sonnenschirm, entweder in Bikini oder Badeanzug. Sie können das ganze sogar kombinieren mit einem Cocktail in der Hand.

Weitere Accessoires können eine großes Handtuch, eine Sonnenbrille, einen kleiner Sonnenschirm, oder eine Strandtasche sein.

Für ein Strandshooting empfiehlt es sich eher auf ausgefallene Dessous zu verzichten, dies passen viel besser in den Bereich der Boudoir-Fotoshootings und erotischen Fotografie. Erotische Fototoshootings am Strand sind meist geprägt durch überwiegend weibliche Modelle in Aufnahmebereichen der Fotografie – Teil- und Akt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner